Impressum Verwendung von Bildmaterial.
Das gesamte Bildmaterial in digitaler und analoger Form (inklusive Idee und Konzept) unterliegt dem gesetzlichen Urheberrecht
und ist daher Eigentum der Spitzer Kunstmanufactur (SKM).
Jegliche Veröffentlichung, Druck und Weitergabe eines oder mehrerer Aufnahmen, bzw. auch nur Teilen davon, in digitaler oder analoger Form, bedürfen - auch für private Zwecke - einer schriftlichen Vereinbarung mit der SKM. Bei jeder Verwendung ist folgender Bildnachweis in unmittelbarer Nähe der Aufnahme(serie) und in einem eventuell vorhandenen Impressum anzubringen: "copyright ©: www.pablo-spitzer.com" Im Internet ist die obige Namensnennung mit einem automatischen Link auf

http://www.pablo-spitzer.com zu hinterlegen.
Alle darüber hinausgehenden oder davon abweichenden Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. PABLO SPITZER ING. Auvorstadtgasse 10 A-2301 Großenzersdorf Fax & Fon: ++43 (0)2249 - 28480 www.pablo-spitzer.com Bildender Künstler Kunstmanufactur Polyvisual Agency UID: ATU 588 74 659 Gerichtsstand Wien Allgemeine Geschäftsbedingungen der Spitzer-Kunstmanufactur (AGB)

§ 1 Allgemeines

Die Spitzer Kunstmanufactur (SKM) bietet Bildende Kunst (Verkauf und Vermietung), Illustrationen, Porträts, Wandgemälde, Verkaufs- und Vermittlungsplattformen für Künstler, Kunstgegenstände, Design, Kreativkonzepte, Architektur, Künstlerberatung, Kunstmarketing und sonstige Produkte sowie Dienstleistungen (im folgenden Produkte genannt). Die Produkte können sich im Eigentum und Besitz der SKM oder von Künstlern, Galerien und sonstigen dritten Personen, mit denen SKM zusammenarbeitet, befinden (im folgenden Partner genannt). Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen SKM und deren Kunden unterliegen ausschließlich den AGB der SKM. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennt die SKM nicht an, es sei denn, sie werden von SKM ausdrücklich schriftlich bestätigt (Individualabreden).

§ 2 Vertragsschluss

Die Listung von Produkten im Internet oder in anderen Medien durch SKM stellt kein verbindliches Verkaufsangebot dar. Die Bestellung durch den Kunden ist jedoch ein bindendes Angebot. SKM kann dieses Angebot nach ihrer Wahl innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass dem Kunden das bestellte Produkt zugesendet oder übergeben wird. Eine Bestellung kann vom Kunden durch die Unterzeichnung eines von SKM vorgelegten Offertes durch Bestellung per E-mail oder per Telefax abgegeben werden. Der Kunde ist dazu verpflichtet, die im Bestellformular geforderten Angaben (Name, Anschrift etc.) wahrheitsgemäß und vollständig zu machen, ansonsten ist der Kunde verpflichtet, auch wenn er das Formular selbst nicht nutzt, einen gegebenenfalls daraus entstehenden Schaden zu ersetzen. Kommt durch Vermittlung von SKM ein Vertrag direkt mit einer Galerie oder einem Künstler zustande, ist der Kunde verpflichtet, SKM darüber in Kenntnis zu setzen.

§ 3 Preise, Kosten

Bestellungen des Kunden werden nur zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen angenommen. Alle Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise verstehen sich exklusive Verpackungs-, Versicherungs- und Versandkosten, sowie eventuellen Repro- und Druckkosten. Bei erfolgreicher Vermittlung eines Kunstwerkes stellt die SKM einen Anspruch auf 20% des Verkaufpreises.

§ 5 Lieferung, Lieferzeit, Lieferkosten

Die SKM bemüht sich um eine schnellstmögliche Auslieferung der Produkte. Leistungsort ist der Aufbewahrungsort des Produktes bei der SKM. Für auf dem Transportweg in Verlust geratene oder beschädigte Produkte muss der Kunde den Schaden unverzüglich gegenüber dem Transporteur melden. Die Kosten für den Transport zum Käufer werden, sofern nichts anderes vereinbart, vom Käufer getragen. Die Kosten des Transportes im Falle eines Rücktritts müssen vom Käufer übernommen werden. Bei der Mietung von Kunstwerken übernimmt, sofern nichts anderes vereinbart, der Mieter die Kosten des Hintransportes, sowie die Kosten des Rücktransportes.

§ 6 Rückgaberecht

Es wird vereinbart, dass der Käufer, ohne Angaben von Gründen, das Recht auf Rückgabe binnen 8 Tagen hat. Das Rückgaberecht gilt nicht für die Mietung der Kunstwerke. Der Käufer(Mieter) muss das Kunstwerk ordnungsgemäß an den Absender zurückstellen. Als ordnungsgemäß gilt ein Stück dann, wenn es binnen der Frist abgesendet wurde und binnen angemessener Frist beim Absender ordnungsgemäß und schadensfrei ankommt. Die schriftliche Benachrichtigung vom Rücktritt reicht nicht aus, es muss durch Absenden realisiert werden.

§ 7 Gewährleistung

Eigenschaftsbeschreibungen für Produkte durch die SKM stellen keine Zusicherung dar. Die farbliche Erscheinung auf den Bildträgern des Kunden, die Formate- und die Oberflächenqualität der im Internet oder in Drucksorten gelisteten Produkte stellen keine Sollbeschaffenheiten der Produkte dar. Die SKM haftet nicht für Sachmängel der Produkte in Ansehung der Wandelung und Minderung, es sei denn, dass sie die unrichtige Objektbeschreibung selbst verschuldet hat. Offensichtliche Mängel hat der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Übergabe schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail zu geben. Andernfalls verliert er seine diesbezüglichen Gewährleistungsansprüche.

§ 8 Schadensersatzansprüche

Schadenersatzansprüche gegen die SKM, deren Partner oder sonstige Erfüllungsgehilfen, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, sofern die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder eine für die Vertragsdurchführung wesentliche Pflicht verursacht wurde.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Das Eigentum an den von der SKM gelieferten Produkten bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung vorbehalten.

§ 10 Urheberrecht

Alle von der SKM im Internet oder in anderen Medien dargestellten Produkte, Dienstleistungen und sonstige Inhalte, insbesondere die Fotos der Kunstwerke, unterliegen dem Urheberrecht/Copyright. Es gilt das Österreichische Urhebergesetz. Jede zweckfremde Nutzung und Verwertung außerhalb der engen rechtlichen Grenzen, insbesondere des Urheberrechtsgesetzes, ist ohne schriftliche Zustimmung der SKM bzw. der jeweiligen Partner unzulässig und unter Umständen strafbar. Weder die Nutzung zu gewerblichen noch zu privaten Zwecken ist untersagt. Weiterhin untersagt ist die Vervielfältigung dieser Produkte, Fotos, Daten oder sonstigen Inhalten oder die Reproduktion in jeglicher Form ohne Genehmigung der SKM bzw. des jeweiligen Partners. Dies gilt ausdrücklich auch für die elektronische Weiterverwendung, auch in geänderter Form, ebenso für Layer und Präsentationsvorlagen, die Bearbeitung, Vervielfältigung, Übertragung und Speicherung der veröffentlichten Daten. Verwendungsrechte an Produkten enden 3 Jahre nach Erwerb (Rechnungsdatum). Originale, Reproduktionen, Logos, Dias, Daten usw. werden bei der SKM drei Jahre archiviert. Originale stehen danach zur freien Verfügung der SKM.

§ 11 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Rechnungsbetrag ist ohne jeglichen Abzug 14 Tage nach Eingang der Rechnung fällig. Die SKM ist auch berechtigt, Vorauskasse zu verlangen. Bei unbaren Zahlungen trägt der Kunde hierfür entstehenden Kosten und Gebühren. Kommt der Käufer mit der Zahlung des Kaufpreises oder einer Kaufpreisrate in Verzug, ist die SKM berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gältigen Diskontsatz der der Europäischen Zentralbank zu vergüten und zwar ab Fälligkeit der Rechnung. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht ausgeschlossen. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenforderungen rechtskräftig festgesetzt wurden oder diese durch die SKM anerkannt wurden.

§ 12 Datenschutz

Die SKM verpflichtet sich, die Privatsphäre und die persönlichen Daten der Kunden zu schützen. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich nach den strengen Vorschriften des Österreichischen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Die SKM verwendet die überlassenen Daten lediglich zur Abwicklung von Bestellungen und Anfragen, um den Kunden und über Änderungen auf der Webseite, der Serviceleistungen und interessante Angebote auf dem Laufenden zu halten. Sie SKM verkauft keine persönlichen Daten der Kunden und überlässt diese Daten nicht Dritten, es sei denn, es handelt sich um Partner (Galerien, Künstler und Transporteure), die die SKM bei der Abwicklung der Bestellung oder sonstiger Anfragen unterstützen. Für Datenschäden oder Schäden durch Datenmissbrauch durch kriminelles Eindringen in Rechner der SKM übernimmt die SKM keine Haftung, verpflichtet sich aber, die für die SKM möglichen und zumutbaren Schutzmaßnahmen zu nutzen. Mit Bestellung, Registrierung für den Newsletter oder dem Senden einer e-Mail erklärt der Kunde sich damit einverstanden, dass seine Daten für die unter §11.2 genannten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

§ 13 Erfüllungsort, Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Wien. Die SKM ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Das gleiche gilt, wenn die im Klageweg in Anspruch zu nehmende Partei kein Kaufmann ist und nach Vertragsschluss ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich dieses Gesetzes verlegt oder ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

§ 14 Haftung bei Ausstellungen, Vermietung und Leasing von Arbeiten

Dem Mieter wird nahe gelegt, dass er eine Versicherung in der Höhe des Gesamtwertes der gemieteten oder ausgestellten Kunstwerke abschließt. Andernfalls müsste der Mieter für mögliche Schäden allein aufkommen. Sollte ein Kunstwerk nicht ordnungsgemäß an den Künstler retourniert werden, muss der vollständige Kaufpreis bezahlt werden. Das Kunstwerk kann der Käufer(Mieter) behalten. Als ordnungsgemäß gilt ein Stück dann, wenn es binnen der Frist abgesendet wurde und binnen angemessener Frist beim Absender ordnungsgemäß und schadensfrei ankommt.

§ 15 Verwendung von Bildmaterial

Das gesamte Bildmaterial in digitaler und analoger Form (inklusive Idee und Konzept) unterliegt dem gesetzlichen Urheberrecht und ist daher Eigentum der SKM. Jegliche Veröffentlichung, Druck und Weitergabe eines oder mehrerer Aufnahmen, bzw. auch nur Teilen davon, in digitaler oder analoger Form, bedürfen - auch für private Zwecke - einer schriftlichen Vereinbarung mit der SKM (Honorarnote, Leistungsvertrag). Bei jeder Verwendung ist folgender Bildnachweis in unmittelbarer Nähe der Aufnahme(serie) und in einem eventuell vorhandenen Impressum anzubringen:

"copyright ©: www.pablo-spitzer.com"

Im Internet ist die obige Namensnennung mit einem automatischen Link auf

http://www.pablo-spitzer.com


zu hinterlegen.
Alle darüber hinausgehenden oder davon abweichenden Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.